Aufgrund des noch recht milden Herbst bzw Winter konnte man noch etwas luftiger Joggen & Wandern, als man es eigentlich sonst so zu dieser Jahreszeit gewohnt ist.

Eigentlich ganz gut, denn dadurch kam das Columbia Sweet Canyon Short Sleeve Tee, welches uns von der Firma Columbia zu Testzwecken zur Verfügung gestellt wurde,  noch öfters zum Einsatz.

Beim Joggen und beim Wandern konnte das Shirt nun ansatzweise zeigen, was es so drauf hat 😉

Ansatzweise deshalb, weil es für einen UPF 30 Test wohl doch nicht mehr sonnig genug gewesen ist und wir somit dieses Feature des Funktionsshirt nicht überprüfen konnten.

Das Columbia Sweet Canyon Short Sleeve Tee ist aus der Titanium Serie von Columbia.

Titanium™
Columbia Sportswear’s premier product line, Titanium, offers advanced fabrics and technologies for all-weather performance and protection during demanding outdoor action

Erste Eindrücke

Als Frau freut man sich natürlich beim Auspacken erst einmal über das erfrischende Design des Funktionsshirt. Auch wenn man es meist beim Joggen trägt, muss es ja nicht immer ein Einheitsfarbton sein, wie z.B. ein schlichtes schwarz, blau oder weiß.

Die beiden verwendeten Farbtöne blau und grau/braun des Columbia Sweet Canyon Short Sleeve Tee sind also schon mal positiv.

Das Funktionsshirt sollte aber nicht nur beim Aussehen punkten, sondern auch bei den „Funktionen“.

Funktionen

Die interessanten Punkte bei einem Funktionsshirt wären die Trocknung, der Feuchtigkeitstransport vom Körper weg und natürlich das Trageverhalten.

Trocknung

Beim Laufen kommt man schon mal schnell ins Schwitzen, genauso auch bei flotten Anstiegen beim Wandern. Gut ist dabei ein Kleidungsstück was danach schnell wieder trocknet. Das Columbia Sweet Canyon S/S Tee kam in den letzten Wochen beim Joggen und auf Tagestouren zum Einsatz.

Feuchtigkeitstransport am Körper

Ist das Columbia Funktionsshirt mal bei den Aktivitäten nass geworden, so wurde es nach sehr kurzer Zeit auch wieder trocken.  Wie man sich denken kann, desto nasser es war, desto länger brauchte es, um wieder trocken zu bleiben.

Trocknung nach dem Waschen

Würde man das Columbia Sweet Canyon Short Sleeve Tee unterwegs waschen, wäre das Shirt nach 2 Stunden wieder trocken genug um es tragen zu können. Gar nicht mal so schlecht auf einer langen Tour, wo man ohnehin nicht viele Kleidungsstücke dabei hat.

Trageverhalten

Das Funktionsshirt fühlt sich angenehm auf der Haut an. Es ist weich und durch den Stoff fühlbar dehnbar. Als Active-Fit hat es eine angenehme Passform, welche ich sportlich eng beschreiben würde.

Laut Columbia wurde bei dem Sweet Canyon Short Sleeve Tee ein 2-Wege Stretchmaterial verwendet. Gerade bei Bewegungsintensiven Sportarten ist das Shirt nach meinem Empfinden optimal.

Für einen Langzeittest mit Rucksack fehlt es leider derzeitig noch an genügend repräsentativen Einsätzen. Bislang gab es noch keine Ausfälle beim Material, was man als Abnutzung, Reibungen etc. deuten könnte.

Sehr gut gefallen mir die kurzen Ärmel am Funktionsshirt. Es ist eine wunderbare Mischung aus Top und T-Shirt.

Material

Das Columbia Sweet Canyon Short/Sleeve Tee besteht aus 100 % Polyester.  Gegen Gerüche ist das Funktionsshirt auch anti-mikrobiell ausgestattet, wie lange dies funktioniert wird sich zeigen.

Gewicht

Das Shirt wiegt 132 g in der Größe M.

Preis

Das Columbia Sweet Canyon Short Sleeve Tee ist bereits für 29,95 € erhältlich.

Weitere Bilder

Columbia Sweet Canyon Short Sleeve
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Über den Autor

Seit 25 Jahren sind wir jedes Jahr auf einer der Touren in Nord- und Südeuropa unterwegs. Ob nun mit Zelt und Trekkingrucksack in Schweden und Schottland oder leichtgewichtig auf den GRs in Südeuropa, wir lieben Trekking und widmen uns diesem Thema nun auf HikingGear, unserer Trekkingseite. Als Vorbereitung für unsere Touren bedienen wir uns gern dem Trail-Running. Wie beim Trekking mit wenig Gepäck gibt es hier viele Parallelen in der Bekleidung und Ausrüstung, zugleich auch ein gutes Training für die Kondition auf den europäischen Trails. Verpasst keine Inhalte und werdet Fan von HikingGear auf Facebook, verfolgt uns bei Twitter oder Google+ bzw. abonniert unseren Newsletter.

3 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.