Literaturtipp: Jakobsweg, der Camino Francés in Spanien von Raimund Joos & Michael Kasper

Literaturtipp: Jakobsweg, der Camino Francés in Spanien von Raimund Joos & Michael Kasper

22. Februar 2011 1 Von Redaktion | HikingGear.de

Der Klassiker unter der Jakobswegen: Pilgern auf dem Camino Francés

Der wohl bekannteste Jakobsweg nach Santiago de Compostela ist der Camino Francés. Der Weg führt Pilger von Saint-Jean-Pied-de-Port in Navarra über die Höhen der Pyrenäen und durch die Weinberge der Rioja in die einsamen Weiten der Hochebenen Kastiliens. Zuletzt geht es durch die grünen Berge und Täler Galiciens, bevor der Wanderer nach gut 800 km Santiago de Compostela, das Ziel der Pilgerreise, erreicht. Die Vielseitigkeit der Landschaften, die Kulturschätze der Städte und die Begegnung mit Menschen aus der ganzen Welt machen den Weg zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Bild: Conrad Stein Verlag

Bild: Conrad Stein Verlag

Das OutdoorHandbuch aus dem Conrad Stein Verlag, das nun in einer aktualisierten Auflage vorliegt, beschreibt den Jakobsweg in 126 Etappen. Zusätzlich zur Hauptroute beschreiben die Autoren interessante Nebenstrecken und auch den Weg von Santiago de Compostela zum Kap Finisterre, mit dem viele Pilger ihre Reise abschließen. Die detaillierten Wegbeschreibungen und die übersichtlichen Karten erleichtern es Wanderern, immer auf dem richtigen Weg zu bleiben. Für Radpilger gibt es zusätzliche Hinweise, wenn z.B. ein Streckenabschnitt nicht befahrbar ist. Zu jedem Etappenziel werden außerdem Übernachtungsmöglichkeiten in Herbergen und Pensionen angegeben – für die neue Auflage wurden noch einmal ca. 30 neue Herbergen ergänzt -, sodass Pilger nach einem anstrengenden Tag leicht eine Unterkunft finden. Informationen zu Sehenswürdigkeiten am Weg und wichtige allgemeine Hinweise zu Themen wie „An- und Abreise“, „Ausrüstung“ und „Sprache“ runden die Wegbeschreibung ab.

Der Autor Dr. Raimund Joos pilgert seit fast 20 Jahren auf verschiedenen Jakobswegen in Spanien, Frankreich, Portugal und Deutschland. Seit 2004 ist er als Herbergsvater, Reisebuchautor, Reiseleiter und Coach auf den Jakobswegen tätig und leitet Seminare zur Vorbereitung auf den Jakobsweg. Für den Conrad Stein Verlag hat er schon mehrere Pilgerführer verfasst.

Michael Kasper hat verschiedene Jakobswege als Reiseleiter mit dem Bus, zu Fuß und mit dem Fahrrad ”erfahren” und erlebt. Seit 1991 lebte er in Spanien. Im April 2005 ist er leider nach schwerer Krankheit verstorben.

„Spanien: Jakobsweg Camino Francés“ von Raimund Joos & Michael Kasper,
Conrad Stein Verlag, ISBN 978-3-86686-331-6,
14., aktualisierte Auflage 2011,
264 Seiten, 44 farbige Abbildungen, 36 Karten und Höhenprofile,
Preis: € 14,90

Bild & Quelle: Conrad Stein Verlag

Weitere Bücher aus dem Conrad Stein Verlag: