HANWAG OMAHA und HANWAG OMAHA GTX® – Neue Leicht-Trekkingstiefel von HANWAG

HANWAG OMAHA und HANWAG OMAHA GTX® – Neue Leicht-Trekkingstiefel von HANWAG

25. Mai 2011 0 Von Redaktion | HikingGear.de

Der Hanwag Omaha spannt die Brücke zwischen einem superbequemen Wanderschuh und einem echten Trekkingstiefel. Dies gelingt ihm dank einer festen Trekking-Brandsohle und einer butterweich abrollenden Wanderschuh-Laufsohle. Auch der Schaft trägt zum richtigen Mix aus Flex und Stabilität bei – für lange Wanderungen, leichte Treks oder auch für einfache Bergtouren. Der bayrische Bergschuster bietet ihn wahlweise mit wasserdichter und atmungsaktiver Gore-Tex®-Ausstattung oder einem echten Lederfutter an – beides natürlich auch in einer Damenversion.

Bild: Hanwag

Bild: Hanwag

Wer häufiger bei Nässe und Regen unterwegs ist, wählt den Hanwag Omaha GTX mit wasserdichter, hoch atmungsaktiver Gore-Tex-Ausstattung. Beim Schaft dieses Modells kombiniert Hanwag robustes Leder mit luftigen Cordura® Rocket-Einsätzen. Wer echtes Leder auch beim Futter bevorzugt, für den bietet Hanwag den komfortablen Wanderschuh als Vollledermodell an – mit edlem Nubuk als Obermaterial und einem handschuhweichen Futterleder. Das sorgt für einen hervorragenden Klimakomfort und einen wunderbaren Sitz. Für den Leisten setzt Hanwag bei beiden Omaha-Versionen seinen legendär bequemen Trekking-Leisten ein. In der Summe ergibt dies einen vielseitigen Leicht-Trekkingstiefel. Mit geringem Gewicht (nur 670 Gramm bei Größe 7,5), viel Komfort sowie reichlich Stabilität für lange Wanderungen und leichte Treks.

Bild: Hanwag

Bild: Hanwag

Datenblatt

Omaha GTX und Omaha Lady GTX

Farben: Marine, Torf, Polvere, Aubergine.

Gewicht: 670 Gramm (bei Gr. 7,5)


Omaha und Omaha Lady

Farben: Erde, Asche.

Gewicht: 660 Gramm (bei Gr. 7)

Weitere Informationen gibt es unter www.hanwag.de

Bilder & Quelle: Hanwag