Berghaus Limpet™ Low II GTX – Der neue Trail-Running-Schuh mit Gore-TEX Membran

11. August 2011 0 Von Redaktion | HikingGear.de

Der Limpet™ ist ein extrem sportlicher, für jedes Wetter entwickelter Trail Running Schuh von der englischen Outdoormarke Berghaus. Er ist mit Hilfe des neuen, laufspezifischen Leistens gefertigt, welchem man auch die vorgeformte Ferse verdankt. Das extrem abriebfeste DWR Coated Ripstop Obermaterial wurde mit dem geschmeidig flexiblen TPU „Außenskelett“ versehen, das die Schnürung mit der Zwischensohle verbindet. Am ersten und fünften Mittelfußknochen ergänzt ein nahtloser Stretchbesatz – das Limpet™ Haltesystem – in der Dehnzone die Passform und hält den Fuß dadurch in Position, um dabei gleichzeitig den Widerstand nach vorne zu erhöhen, wenn es bergab geht.

Bild: Berghaus

Bild: Berghaus

Die 4-Wege-Stretch-Schnürsenkelabdeckung ist ein perfekter Schutz gegen das Eindringen von Schmutz. Eine doppelschichtige X40 High Rebound Ortholite® Einlegesohle unter Verwendung von PU-Schaum sorgt für einen natürlichen antimikrobiellen und dämpfungsverbesserten Tragekomfort mit Energierückführung. Der Berghaus Limpet™ II ist zudem ausgestattet mit einer fünfteiligen Zwischensohle, die eine stabile Plattform bietet, ein asymmetrisches Crash-Pad im Fersenbereich, einer Ferseneinlage von Mittelferse bis Mittelfuß, einem LPP™ (Low Profile Protection) Gelenk und einer elastischen, Druck verteilenden Plantar-Plate™ zum Schutz gegen durchdrückende Steine. Die Außensohle stammt aus der neuesten Generation laufspezifischer OPTI-STUD® -Außensohlen und wurde mit Profilkanten für eine noch bessere Bodenhaftung versehen.

Lining: GORE-TEX® Performance Comfort
Gewicht: 424 Gramm (Herren UK 8), 365,5 Gramm (Damen UK 5)
Preis: 159,95 Euro
In mehreren Farbkombinationen erhältlich.

Bild & Quelle: Berghaus