Trekker starten im nächsten Jahr in Lateinamerika durch

Trekker starten im nächsten Jahr in Lateinamerika durch

6. November 2012 0 Von Redaktion | HikingGear.de

Katalog „Trekking weltweit“ 2013: Neue Routen in Costa Rica, Mexiko und Venezuela

Trekker starten 2013 in Lateinamerika durch. Der druckfrische Katalog „Trekking weltweit“ von Wikinger Reisen liefert passende Routen: In Mexiko geht es von der Baja California zur Silberschlucht, in Costa Rica durch die Feuerberge und in Venezuela vom Tafelberg zur Karibik. Typisch für Wikinger-Trekkings: möglichst komfortable Unterkünfte, Begegnungen mit den Menschen im Land und Relaxtage zur Entspannung – z. B. an den Puderzuckerstränden der Halbinsel Nicoya. Insgesamt präsentiert der Trekking-Katalog 2013 über 90 Routen weltweit, knapp 20 sind neu.

 

Costa Rica: unbekannte Routen

Costa Rica ist als Trekkingziel eher unbekannt und damit umso interessanter. Wikinger Reisen hat faszinierende Routen entdeckt: im Dschungel, entlang der Pazifikküste im Corcovado-Nationalpark und zu den Vulkanen Irazú, Cerro Chato, Rincon de la Vieja. Die Gruppen haben nur 8 bis höchstens 14 Teilnehmer, das Erlebnis ist umso intensiver. Gemeinsam erleben sie Regenwälder und Mangroven, Geysire, Savanne und die Drake Bay. Im Nationalpark San Antonio warten Kapuzineraffen, Faultiere und Ameisenbären. Und im Tabarcia-Tal geht es zu den „Familias Emprendedoras“, in der regionale Kleinbetriebe zusammen arbeiten. Strandtage auf Nicoya runden die Tour ab.

 

Mexiko: Insider-Tour

Mit Insider-Reiseleiter Gregor Dammeier erobern Trekkingfans gemeinsam Mexikos Schätze: Silber-Trail, Sierra de San Francisco, Sanddünen und den Vulkan Tres Virgenes. Echtes Wildwest-Feeling kommt in der Bergwildnis der Baja California auf. Zur Kupferschlucht fahren die Trekker mit der berühmten Ferrocarril Chihuahua al Pacífico, kurz El Chepe – die Strecke mit 2.400 Höhenmetern zählt zu den spektakulärsten überhaupt. Weitere Highlights der 17-tägigen 2-Stiefel-Tour: die Coronados-Insel, eine Wanderung im Mönchstal, Stippvisite in einer Mennoniten-Siedlung und zum Abschluss Sightseeing in Mexiko City.

Roraima, Venezuela Foto: Wikinger Reisen

Roraima, Venezuela
Foto: Wikinger Reisen

Venezuela: Trekking im Landesinneren

Trekking-News gibt es auch in Venezuela. Anders als bei anderen Angeboten geht Wikinger Reisen mit 8 bis 12 Teilnehmern ins Landesinnere. Hier kennt Venezuela-Spezialistin und Insider-Reiseleitern Christina Crisafulli jeden Strauch und jeden Stein, jede Zinne und jeden der imposanten Felskegel. Zusammen durchkämmen die Trekker die Gran Sabana-Landschaft, übernachten in Busch-Camps und erklimmen den Tafelberg Roraima. Sie entdecken die Tiervielfalt im Orinoco-Delta, die Guacharo-Höhle und Indianer-Alltag in Parai Tepui und in einer Warrao-Siedlung. Karibik-Flair belohnt die Anstrengungen des 2-3 Stiefel-Trips auf der Halbinsel Paria.

Kuba: Exklusivstrecke

Auch auf Kuba hat der Marktführer für Wanderurlaub ein Trekking mit einer Route, die nur er anbietet: „Vom grünsten Tal zum Höchsten Gipfel“. Drei einzigartige Etappen machen das 21-tägige Trekking zum Exklusiv-Trip. Gemeinsam erklimmen Trekkingfans den Pico Turquino, mit fast 2.000 Metern der höchste Gipfel Kubas. An seinem Fuße hatten Che Guevara und Fidel Castro einst ihr geheimes Hauptquartier. Sie durchqueren den Bergregenwald von Topes de Collantes zu Fuß und ohne Zwischentransfers, erleben das Viñalestal und entdecken die außergewöhnliche Artenvielfalt im Humboldt-Nationalpark, einem UNESCO-Weltnaturerbe.

Reisepreise und -termine:

Geführte Trekkingreisen

Costa Rica: Feuerberge und Pazifikstrand – 18 Tage ab 2.995 Euro, inklusive Flug nach San José und zurück, Flughafentransfers im Reiseland, Transport während der Reise im klimatisierten Kleinbus, 13 x Ü in einfachen Mittelklassehotels,-lodges, 2 x Ü in einer Vier-Sternelodge, 3 xÜ in einfachen Lodges (Haciendas) mit sanitären Gemeinschaftseinrichtungen, 16 x kontinentales F, 4 x M-Lunchpaket, 5 x A, Programm, Deutschsprachige Reiseleitung.

Termine: 07. – 24.02.2013, 25.07. – 11.08.2013, 10. – 27.10.2013, 31.10. – 17.11.2013, 19.12. – 05.01.2014

Kuba: Vom grünsten Tal zum höchsten Gipfel – 21 Tage ab 2.748 Euro, inklusive Flug nach Havanna und zurück, Transport während der Reise im klimatisierten Reisebus, 13 x Ü in Mittelklassehotels, 6 x Ü in Berghütten bzw. in Zelten, 19 x F, 10 x M, 15 x A, Programm, Wikinger-Reiseleitung und zusätzlich teilweise englischsprachiger kubanischer Führer.

Termine: 16.11. – 03.12.2012, 16.12.12 – 02.01.2013, 11.04. – 01.05.2013, 26.10. – 15.11.2013,

16.11. – 06.12.2013, 21.12.2013 – 10.01.2014

Geführte Insider-Trekkingreisen

Mexiko: Von der Baja California bis zur Kupferschlucht – 17 Tage ab 3.434 Euro, inklusive Flug nach San Diego, zurück von Mexico City, Inlandsflüge entsprechend dem Reiseverlauf, Transport während der Reise im Kleinbus, 11 x Ü in Mittelklassehotels, 1 x Ü im einfachen Mittelklassehotel, 3 x Ü im 2-Personen-Zelt, Koch- und Campingausrüstung, 15 x F, 5 x leichtes M oder Lunchpaket, 3 x A, Programm, Wikinger-Reiseleitung durch Gregor Dammeier und zusätzlich spanischsprachiger mexikanischer Trekkingführer sowie Koch- und Begleitmannschaft, Gepäcktransport: mit Lasttieren an Tagen 5 – 6 und 10 – 12.

Termine: 19.12.12 – 04.01.2013, 15.02. – 03.03.2013, 18.10. – 03.11.2013, 08. – 24.11.2013

Venezuela: Vom Tafelberg zum Karibikstrand – 17 Tage ab 3.348 Euro, inklusive Flug nach Caracas und zurück, Transport während der Reise im Reisebus, Bootsfahrten entsprechend dem Reiseverlauf, 3 x Ü in Mittelklassehotels, 2 x Ü in einfachen Hotels, 5 x Ü in einfachen Hostals, Posadas, Lodges und Bungalows), 5 x Ü im 2-Personen-Zelt, 15 x F, 7 x leichtes M oder Lunchpaket, 10 x A, Koch- und Campingausrüstung (eigener Schlafsack und Isoliermatte notwendig), Programm, Wikinger-Reiseleitung durch Christina Crisafulli und teilweise zusätzlich venezolanischer Trekkingführer, Gepäcktransport: mit Trägern an Tag 4 bis 9.

Termine: 20.11. – 06.12.2013, 15.01. – 31.01.2014

Bilder & Quelle: Wikinger Reisen